[TBR] Von neuen Reserven auf dem Sommerbücherwohlfühlstapel, Serienunikaten und Stichen

grass-harp | Samstag, 26. April 2014 | / |
Neue Bücher macht der Mai! Na gut, es ist zwar noch nicht ganz Mai, aber einiges hat sich in den vergangenen Wochen trotzdem angesammelt. Da ist einmal Die Welt ist eine Muschel, welches ich euch am Montag schon gezeigt habe. Dann hat mir der Carlsen Verlag die Graphic Novel Stiche zugeschickt. Darauf bin ich besonders gespannt, es soll nämlich sehr düster sein und ein kurzer Blick hinein hat mir das bestätigt.

Twenty Boy Summer durfte von Miss Bookiverses Bücherregal in meins wandern. Von Sarah Ockler habe ich  bisher zwei Bücher gelesen, die ich unterhaltsam und toll für Zwischendurch fand - da der Sommer immer näher kommt, mussten meine Sommerwohlfühlbuchreserven aufgestockt werden. Gleiches Spiel mit What I Thought Was True und The Geography of You and Me übrigens - die bisher erschienenen Bücher der beiden Autorinnen fand ich so klasse, dass die auf meiner Vorbestellliste nicht fehlen durften.

Serienunikat war mir auf der Leipziger Buchmesse begegnet und weil es in Berlin spielt und die Protagonistin nicht mehr zur Schule geht, sondern gerade von zu Hause ausgezogen ist, und weil es sich schön las, durfte es nun auch endlich bei mir einziehen.

Was plant ihr so für den Mai? Contemporarybücher um euch auf die längeren, sonnigen Tage einzustimmen oder versinkt ihr lieber in fantastischen Welten?

Kommentare:

  1. Hey du :)
    Also als erstes muss ich sagen, dass ich deinen Blog wunderschön finde. Deswegen habe ich dich getaggt, undzwar beim "TAG der Protagonisten". Vielleicht hast du ja Lust mitzumachen :)
    Hier ist unser Blog, schau gerne mal vorbei: http://lisaundlaurahoch2.blogspot.de/
    Alles Liebe,
    Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich, vielen lieben Dank!
      Bin allgemein nicht so ein Riesenfan von TAGs, aber ich guck ihn mir mal an, vielleicht gefällt er mir ja doch :D

      Löschen
  2. Huhu,

    ich bin gerade auf deinem tollen Blog gelandet und ich find's hier richtig schön :)
    Für den Mai ist noch nichts geplant. Ich kann irgendwie immer alles lesen :D Deshalb entscheide ich das spontan je nach Lust und Laune :)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Nicole

    http://ledbyapapertrail.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr, herzlich Willkommen hier :)
      Auch sehr gut, ich wünsch dir einen schönen Lesemonat Mai!

      Löschen
  3. Ein guter Plan sich an Contemporary zu halten. Ich muss erst noch sehen, was mein SuB an Büchern aus diesem Genre hergibt, aber das ein oder andere ist bestimmt dabei! "That Summer" von Sahra Dessen zum Beispiel. Die Bücher von Smith und Fitzpatrick stehen noch auf meiner Wunschliste und zu deiner Meinung über "Twenty Boy Summer" bin ich auch schon gespannt :D

    Liebe Grüße,
    Bramble

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "That Summer" von Sarah Dessen fand ich ganz gut, "Along for the Ride" und "The Truth About Forever" waren aber meine Favoriten. Aber gut, dass du sie erwähnst, wollte "The Moon and More" von ihr diesen Sommer eigentlich auch endlich mal lesen :D
      Von Sarah Ockler kann ich dir auch "Fixing Delilah" als Sommerbuch ziemlich empfehlen, das war toll :D

      Löschen
    2. "Fixing Delilah" ist von ihr? o.O Ich komm immer total durcheinander, aber das steht auch auf meiner Wunschliste!

      Löschen
    3. Ja, diese ganzen Sommerbücher klingen ja meist auch recht ähnlich, bzw. sehen einander ähnlich. Aber das war wirklich toll und auch nicht ganz platt und oberflächlich :)

      Löschen
  4. Auf deine Meinung zu "Stiche" bin ich sehr gespannt, da mir das Buch bereits des Öfteren aufgefallen ist und ich schon eine Weile überlege, ob ich es zu meiner ersten Graphic-Novel krönen sollte.

    Viel Spaß natürlich auch mit den anderen Schätzen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Whuaa, na dann hoffe ich mal, dass es extragut ist und ich es dir schmackhaft machen kann und du dich in Graphic Novel Gefilde wagst :D
      Vielen Dank! :)

      Löschen
  5. Twenty Boy Summer ist wirklich ein schönes Sommerbuch (aber auch schon ein bisschen tiefgründiger) - wird dir bestimmt gefallen =)
    Serienunikat will ich auch unbedingt noch lesen!

    Das Muschelbuch <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich jetzt mal besonders gespannt, Miss Bookiverse fand es nämlich eher platt.
      Jaa, das Muschelbuch lese ich gerade auch weiter, so toll ♥

      Löschen
  6. Du lichtest deine Bücher immer so schön ab, allein deshalb will ich sie schon immer alle haben (und lesen) :D Insbesondere stehen aber auch "Die Welt ist eine Muschel", "Serienunikat", "What I thought was true" und "The Geography of you and me" auf meiner Wunschliste, ich bin also ganz gespannt, wie dir die Bücher so gefallen werden und wünsch dir viel Spaß mit denen :)
    Sommerlektüre ist bei mir sicher auch bald angesagt, aber ich hab noch einiges auf dem SuB - "Kirschroter Sommer", "Unser letzter Sommer" oder "Zwischen jetzt und immer" zum Beispiel, deshalb versuch ich mich mit Käufen zurückzuhalten :) Wobei ich fast sicher bin, dass ich mir diesen Sommer auch endlich mal die Bücher von Perkins vornehmen werde :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ich gebe mein bestes :D Und vielen Dank, ich hoffe auch, dass ich da ein bisschen Empfehlungen geben kann, die Bücher klingen nämlich so vielversprechend.
      "Unser letzter Sommer" und "Zwischen jetzt und immer" ♥ Die Bücher fand ich beide so toll, ich wünsche dir gaaanz viel Spaß damit :D Und zu Perkins solltest du wirklich mal greifen, die ist super (besonders da im Sommer dann der dritte Band erscheint).

      Löschen
  7. HA! Da ist "Serienunikat" also. Ich bin gespannt, wie du es denn finden wirst.
    "What I thought was true" habe ich auf Deutsch vom Verlag bekommen und werde es mit Lena (und evtl. Favola) zusammen lesen. Wobei ich echt schon am überlegen bin, mir nicht noch zusätzlich den Originaltitel zu kaufen. Der sieht bestimmt gaaaanz toll im Regal neben "My Life next Door" aus.
    Wünsche dir einen schönen Mai mit deinen Büchern.

    Liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa, endlich wartet es im Regal :D
      Bei den Huntley Fitzpatrick Büchern sind die ja echt immer fix beim Übersetzen, total gut. Aber du hast Recht, das Original sieht wirklich schick aus, besonders wieder der gestreifte Buchrücken ♥ Bei der Übersetzung ist der nicht ganz so spektakulär oder?
      Vielen lieben Dank, den wünsche ich dir auch :)

      Löschen
    2. Nee, bei der Übersetzung halt gar nicht. Aber hey...vom Verlag. Da sag ich doch nicht nein. :D Und das sie wieder so schnell waren, hat mich natürlich auch gefreut. Fast zeitgleich. :)

      Löschen
    3. Jaa sehr verständlich :D Find's auch toll, dass sie bei ihr so fix sind. Aber bietet sich ja auch an, ein Sommerbuch zum Sommer rauszubringen und nicht n halbes Jahr später oder so x)

      Löschen
  8. Interessantes Format für ne Graphic Novel o.O Freu mich schon auf deinen Bericht dazu. Wenn mir das optisch gefällt, stell ich mich schon mal zum Ausleihen an ;D
    Bin gespannt, ob dir 20BS gefällt. Fixing Delilah von der Autorin fand ich ja total gut, aber an dem hier hat mich einfach viel gestört.

    Mir ist gerade total nach Contemporary. Zum einen liegt das am Wetter und zum anderen an meiner DoSaB Fantasyüberdosis xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa, irgendwie legen die wohl manche Graphic Novels noch mal als Taschenbücher auf, vielleicht auch, um sie mehr unter die Leute zu bringen? Ist ja schon noch mal ein Unterschied ob man da für ein Hardcover 20€ zahlt oder ein handlicheres Format hat.
      Bin auch mal gespannt. Dieses eine Winterbuch von ihr hatte ich ja auch gelesen und das fand ich eigentlich auch ganz unterhaltsam :D

      Sehr gut! :D Kann ich aber verstehen, mir war nach den Night Creatures auch erstmal nach was ganz anderem und mit denen hab ich ja weitaus weniger Zeit verbracht als du mit DoSaB :D

      Löschen
  9. davon würde mich auch noch einiges interessieren! Grade Twenty Boy Summer und What I thought was true. Aber das hast du schon gelesen, letzteres ne? Wie fandest du das nu? Ich bin ja auch gespannt auf ihren 2. Teil zu My Life Next Door.
    Oh und bin natürlich gespannt, was du zu Stiche sagst! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, What I Thought Was True habe ich gleich aufgefressen :D Fand es auch wundervoll, will dazu aber eigentlich noch mal genaueres schreiben. Auf den 2. Teil bin ich da bei MLND auch total gespannt.

      Löschen