[TBR] Von kleinen Geschichten und kleinen Vorlesern

grass-harp | Samstag, 29. März 2014 | / / |
Heute gibt's mal zwei winzig kleine neue Sachen. Zum einen wäre da das wundertolle "The Tiny Book of Tiny Stories" von Joseph-Gordon Levitt und vielen kreativen Zeichnern und Schreiberlingen. Im Laden gab's nur den zweiten Band, aber da die Bücher nur aus zwei bis sechszeiligen Gedichten/Momentaufnahmen/Gedanken/... und dazugehörigen Illustrationen bestehen, ist es ganz egal, mit welchem Band man anfängt.
Der zweite Neuzugang ist mein Kobo Aura, der auf den Namen Aurora Borealis hört und mich von nun an vor allem unterwegs, auf Reisen und bei eventuellen Auslandssemestern bei Laune halten wird. Eigentlich ist er vorerst mit genug Geschichten ausgestattet, aber solltet ihr eBook-Tipps haben, dann schießt los!

Kommentare:

  1. Also ich könnte die Kirschroter Sommer nur empfehlen und ans Herz legen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah, danke :) Davon hab ich schon mehrfach gehört, mal gucken ob das was für mich ist :D

      Löschen
  2. hannaaaaah, das kannst du doch nicht machen! Ich will das Buch haben XD gnaargh! Allein schon wegen Joseph-Gordon Levitt harrharrrr <3
    Dein Kobo is aber auch sehr süß <3 cchchchch :> ich hoffe, du hast ganz viel Spaß damit!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tut mir Leiiiid :D Kann dir die Tiny Stories auch nur empfehlen, die würden dir sicherlich gefallen! :D
      Dankee. Bisher hab ich da schon echt viel Freude mit.

      Löschen
  3. The tiny book of tiny stories klingt interessant. Das werde ich mir noch genauer ansehen. Ich mag solche kurzen Geschichten für unterwegs immer gerne.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist wirklich toll, kann's nur empfehlen :) Und trotz der Kürze echt nicht platt oder so, total toll.

      Löschen
  4. Hach du hast Geschmack, pink ist die einzig gute Ebook Reader Farbe <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha danke :D Aber darüber lässt sich echt streiten, blau find ich nämlicha auch sehr schön ♥

      Löschen
  5. Aurora als "winzig kleine neue Sache" zu bezeichnen, finde ich ja sehr süß ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, wir wollen's ja mal nicht übertreiben :D Und sie wird von nun an sicherlich eh in jedem dritten Post zu sehen sein oder so xD Außerdem hat sie ihren eigenen Tag bekommen, das dürfte ja wohl reichen :D

      Löschen
    2. Boah, stimmt, sogar mit vollem Namen. Was für eine Ehre :D

      Löschen
  6. Der Name deines Readers ist ja mal zum dahinschmelzen. Genau wie die Madame Aurora selbst. Ich mag meinen Kindle ja sehr, aber der Kobo lacht mich immer mehr an, nachdem Booki und Marie (Wortmalerei) schon so geschwärmt hatten.
    Irgendwann mal....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, sie wird schon ganz rot :D Ich werd den Kobo aber wahrscheinlich auch noch mal ein klein wenig genauer vorstellen, vielleicht überzeugt dich das dann ja noch mehr x)

      Löschen