[TBR] Von weißen Katzen und den Macken des Menschen

grass-harp | Samstag, 21. Dezember 2013 | / |

Whoopdidoo, es sind Ferien! Das heißt, ich kann euch mit riesiger Verspätung endlich mal ein paar neue Bücher zeigen, die, zugegebenermaßen, schon seit Ende November in meinem Regal hausen. "The Hound of the Baskervilles" von Arthur Conan Doyle habe ich mir in der wunderbar trashigen Ausgabe von Pulp! gekauft. Von dem Verlag gibt es auch noch andere Klassiker in ähnlicher Ausführung mit knalligen Farben, Covern wie von Schundromanen und farbigen Schnitten. Wenn ich das Buch rezensiere, zeig ich euch das auch noch mal genauer.
"White Cat" von Holly Black musste endlich her, nachdem ich "The Coldest Girl in Coldtown" so genial fand. Das Buch lese ich gerade und es reißt mich schon total mit, Holly Black ist einfach fantastisch.
"Design Flaws of the Human Condition" von Paul Schmidtberger ist der Underdog auf diesem Bücherstapel, total unbekannt. Eine Freundin von mir fand es aber so toll und lebensnah, dass ich es mir von ihr ausleihen musste und jetzt sehr gespannt bin. Ein Glück habe ich jetzt erstmal Freizeit und kann ein bisschen Bücher fressen...

Kommentare:

  1. Ich finde auch, dass "White Cat" von Holly Black ein besonderes Buch ist. Es hat mich total umgehauen und ich warte sehnsüchtigst auch die Fortsetzung bzw auf die Übersetzung dieser ins Deutsche :)

    Ich wünsche dir noch einen schönen restlichen Advent, Frohe Weihnachten und rutsch gut rüber ins nächste Jahr! :D
    Liebe Grüße
    Tessa von Tessas Bücherwelt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die kommen ja zum Glück bald, wenn auch mit nicht mehr so schönerem Cover. Aber auf den Inhalt kommt's ja an :D
      Vielen Dank! Dir auch frohe Weihnachten und einen guten Rutsch :)

      Löschen
  2. Ihr seid alle so begeistert von den Holly Black Büchern. Hab schon überlegt, ob ich es nicht auch im neuen Jahr versuchen sollte. Der cbt/cbj Verlag bringt ja "Black Cat" im neuen Jahr raus. Aber vorher nehme ich mir wohl noch "Die Puppenkönigin" vor.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa unbedingt mal ausprobieren! Das lohnt sich bei ihr wirklich :D

      Löschen
  3. Huhu,
    ein toller Blog hier, ich schaue in Zukunft öfter mal vorbei, da ich in Zukunft mal englische Bücher lesen möchte, dein Blog scheint mir perfekt.

    Alles Liebe & frohe Weihnachten
    Jenny

    http://jemasija8.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hui das freut mich sehr. Herzlich Willkommen hier! :D

      Löschen
  4. Ich habe vor einigen Jahren »White Cat« auf Deutsch gelesen (Weißer Fluch). Doch leider wurde die Reihe eingestellt. Seit ein paar Tagen besitze ich die englischen Bücher und »White Cat« liegt für einen Re-Read auch schon auf meinem Nachttisch bereit. Denn ich will die »Curse Worker«-Trilogie unbedingt lesen, bevor ich mich an »The Coldest Girl in Coldtown« wage. :)

    AntwortenLöschen