[Tag] Bookish Identity

captain cow | Freitag, 15. November 2013 | |
Den Tag wollte ich schon seit einer halben Ewigkeit machen, nachdem ich ihn bei diversen Booktubern und schließlich auch in schriftlicher Form bei Miss Bookiverse entdeckt hab. Jetzt ist es endlich so weit.

Harry Potter! Aber da das eh klar ist, hab ich mir noch ein bisschen was anderes überlegt. Bei dystopischen Welten fände ich die von den Lunar Chronicles ganz cool. Da ist zwar bei weitem nicht alles perfekt, aber die Idee mit den Cyborgs und Androids gefällt mir total. Bei fantastischen Welten fand ich die der Wellenläufer von Kai Mayer immer total faszinierend, weil es da so viele Wasserwesen gibt und mich Geschichten ums Meer schon immer begeistern konnten. Genauso kreativ und bunt wäre die Welt um Ananna in The Assassin's Curse, das wäre sicher auch toll.

Gansey, ganz eindeutig Gansey (Raven Cycle)! Wäre allerdings fatal, wenn ich mich mal konzentrieren müsste, weil das mit dem neben mir ganz sicherlich nicht klappen würde. Andere coole Sidekicks wären Luna Lovegood oder Hermione (Harry Potter), Bradwell (Pure) und Katniss (Hunger Games).

Keine Ahnung, ob die bei Pery Jackson 'ne Rolle spielt, aber ganz eindeutig Athene! Die fand ich schon immer cool, weil sie gegenüber dem doofen Zeus so badass war, die Göttin der Weisheit ist (und dementsprechend auch selbst klug und pfiffig), und sie Odysseus auch schon auf seinen Reisen begleitet hat, demnach ist sie also erfahren. Da spricht nichts mehr gegen sie!


Downworlder, ganz klar. Die Nephilim sind so hochnäsig und dann haben sie auch noch ständig damit zu tun die Welt zu retten. Darauf hätte ich keine Lust. Lieber Warlock oder irgendeine andere außergewöhnliche, coole Gestalt mit tollen Talenten.

Ravenclaw, weil die da so viel Wert auf Intelligenz und Weisheit legen! Nicht, dass ich mich damit jetzt selbst in den Himmel loben will, aber ich glaube, das würde am besten zu mir passen. Gryffindor ist zwar auch super, aber für die bin ich sicherlich nicht tapfer genug.

Erudite! Die haben mich immer am meisten fasziniert. Wenn ich eins der Max-Planck-Institute betrete, kriege ich schon immer so eine wohlige Gänsehaut und Respekt vor dem ganzen Wissen, das in diesem Haus ist und neu geschaffen wird. Bei den Erudite hätte ich das ständig und wäre selbst Teil davon, wie cool wäre das denn? Außerdem könnte man dann ständig tolle Nerdgespräche führen, es gäbe eine große, gut bestückte Bibliothek und schön viel Zeit zum Lesen. Klingt paradiesisch.

Schafe sind meine Lieblingstiere und so ein kleines, kuscheliges Lamm stelle ich mir richtig gemütlich und toll als lebenslangen Freund vor. Wenn mehr Action um mich herum passiert, wäre das Lamm aber sicher nicht so gut aufgehoben. Also werfe ich auch noch mal Füchse in den Raum. Polarfüchse. Die sind auch schön weiß und weich und flauschig, mögen den Schnee, können sich selbst und mich beschützen und sind so so kluge Tiere.

Und ihr so? Eure Antworten würden mich auch interessieren, ob nun hier oder als extra Post. Tobt euch aus!

Kommentare:

  1. Ich hab mal mitgemacht: http://planet-der-buecher.blogspot.de/2013/11/tag-bookish-identity.html
    LG
    Krypta :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Juhuuu :D Vielen Dank für's Mitmachen, ist echt interessant :)

      Löschen
  2. Hey, kann ich vielleicht deine Fragenbilder übernehmen?
    Liebe Grüße,
    jessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo :)
      Ja gern :D Bin mal gespannt auf deine Antworten.

      LG

      Löschen
  3. Jedes Mal, wenn ich den Tag sehe, krieg ich auch Lust drauf. xD

    Aber geh mal fein zu Erudite, vielleicht könntest du dann auf gewisse Dinge Einfluss nehmen. Q-Q
    (Lunar Chronicles wäre aber echt klasse. Das klingt jetzt vielleicht doof und taktlos, weil manche Menschen gewissermaßen keine Wahl haben, aber ich fänd es cool, ein Cyborg zu sein. v-v)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann mach doch :D Ich fänd's echt interessant.

      Aye aye, captain!
      Jaa ich verstehe was du meinst. Die werden ja auch nicht so super behandelt, aber ich find's trotzdem total cool :D Ich würd dich auch als Cyborg bei mir aufnehmen :D

      Löschen
    2. Man müsste sich nur mal dazu aufraffen. xD

      Aw, das ist lieb. :D Gibt's da immer Hobbitkekse?

      Löschen
    3. Jaa und Kakao und Kuchen und Bagels x)

      Löschen
  4. Ooh, Wellenläuferwelt ist nicht schlecht, da gibt es wirklich viel zu entdecken. Nur die ganze Zeit auf hoher See wäre mir schnell zu unangenehm :P
    Und an die Raven Boys hab ich gar nicht gedacht als Sidekicks! Wahrscheinlich weil ich das Buch gar nicht so sehr zu Fantasy sortiere.
    Und der Polarfuchs als Daemon, ach wär das toll und süß und flauschig :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mmh, stimmt, da kann man so schnell seekrank werden. Mist x)
      Irgendwie sortiere ich das auch nur so halb zu Fantasy, aber mir wäre Gansey als Begleiter einfach so lieb, dass mir der sofort in den Kopf gekommen ist :D
      Der Fuchs würde sich mit deinem Wolf sicher gut verstehen :D

      Löschen
    2. Und dann die ganze Zeit von Wasser umgeben sein, das finde ich so gruselig o.o
      Haha, war ja klar ;D
      Bestimmt :) Jetzt brauchen sie nur noch so coole Namen wie die in den Büchern, hmmm...

      Löschen