[Neu im Regal + Momentaufnahme] The Knife of Never Letting Go

grass-harp | Montag, 20. Mai 2013 | / |

Die Chaos Walking Reihe stand schon lange auf meiner Wunschliste, aber erst als die neuen Ausgaben vorgestellt wurden, konnte ich mich endlich dazu durchringen, sie zu bestellen. Wegen einiger Lieferengpässe verzögerte es sich etwas, bis ich mit dem ersten Teil anfangen konnte (und Teil 2 und 3 lassen noch lange auf sich warten), aber jetzt ist es endlich so weit!

Ich war ganz froh darüber, dass ich am Freitag Freunde besuchen gefahren bin und deshalb im Zug ganz viel lesen konnte. Blöd war nur, dass ich schon nach ein paar Seiten feuchte Augen hatte und dementsprechend öfter mal Pause machen musste. Aber das ist ja echt ein Luxusproblem - ich bin froh, dass mich das Buch bisher so berühren konnte und bin gespannt, was auf den letzten 200 Seiten noch passieren wird.

Übrigens möchte ich jetzt auch einen Hund haben, so einen wie Manchee. Er ist so hypermegatoll! Schon allein seinetwegen lohnt sich das Buch.

Kommentare:

  1. Ich habe mir die ersten beiden Teile der Reihe ebenfalls gerade zugelegt (der erste Teil ist allerdings noch unterwegs). Leider nicht in der schönen neuen Aufmachung. Aber solange der Inhalt der gleiche ist... ;)
    Ich freue mich jedenfalls drauf!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, im Endeffekt kommt es ja echt auf den Inhalt an. Bei mir waren die neuen Cover nur ein weiterer Anreiz :D
      Ich wünsche dir viel Spaß damit! Bereite dich schon mal auf ein Gefühlschaos vor :)

      Löschen
  2. Ach Hannah, die letzten 200 Seiten die schlimmsten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh nein :( Ich bin jetzt schon völlig fertig :(

      Löschen