[Aktion] Summertime Tag 2 - Sommer im Regal

captain cow | Montag, 1. April 2013 | / |

Ich hatte ja schon gesagt, dass ihr eventuell ein bisschen Platz auf eurer Wunschliste frei machen müsst. Hier kommen jetzt nämlich Sommerbücher aus meinem Regal, die ich gelesen und geliebt habe. Manche mehr, manche weniger - alles in allem sind sie es aber auf jeden Fall wert, wenn man Sonnenstrahlen, Wärme und Sommergefühle in den Kopf kriegen möchte.



Hier sollte für jeden etwas dabei sein. Wer YA nicht mag, gucke sich bitte "Die Grasharfe" von Truman Capote an. Kein klassisches Sommerbuch, aber mit wunderschönen Beschreibungen des Spätsommers in den Südstaaten und einer handvoll ungewöhnlichen, tollen Figuren.

Fans von Roadtrips können sich "You Are Here" und "Amy on the Summer Road" mal genauer ansehen. Wer im Kopf an den Strand (egal ob See oder Meer) will, bitte mal bei "Eine für Vier", "Along for the Ride" und "Second Chance Summer" nachgucken.

"The Sky is Everywhere" und "Fixing Delilah" sind eher problematischere Geschichten, in denen sich die Hauptfiguren auf einer emotionalen Achterbahnfahrt befinden. "Zwischen jetzt und immer", sowie "Zu cool für dich" sind noch zwei weitere tolle Bücher der Queen der Sommerbücher Sarah Dessen, die einfach locker und leicht sind.

"Mein perfekter Sommer" spielt in der kanadischen Einöde, hat deshalb aber nicht weniger zu bieten. Und "My Life Next Door" ist süß und beschreibt eine ganz unkomplizierte Beziehung zwischen zwei Jugendlichen. Auch mal schön, ohne so ganz viel Drama. Zum Ende hin hält das Buch aber noch mal einen Schlag in die Magengegend bereit; ganz leichte Kost ist es also auch nicht.

Das waren meine Sommerbücher im Schnelldurchlauf - zu viel eurer Zeit will ich euch nicht stehlen, die sollt ihr schließlich lieber mit Lesen verbringen. Da draußen gibt es natürlich noch ganz viele andere tolle tolle Sommerbücher - die befinden sich aber entweder nicht in meinem Regal oder ich kenne sie (noch) nicht. Also immer her mit den Vorschlägen!

Kommentare:

  1. Ich schlage noch Are We There Yet? von David Levithan vor für Sommerurlaub in Italien :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kommt dann mal mit in meinen Wunschlistenpost und auf die Levithon-Liste :D

      Löschen
    2. Schaffst du den noch im April? ;D

      Löschen
    3. Oh Gott, stimmt ja. Na, vielleicht mache ich einen Langstrecken-Levithon und schieb irgendeins seiner Bücher immer dazwischen x)

      Löschen
    4. Langstrecken-Levithon... den mach ich schon seit Jahren xD

      Löschen
  2. Schöner, sommerlich-warmer Post. :) "Amy on the summer road" ist ja ohnehin das genialste aller genialen Bücher, hach. "Second Chance Summer" erscheint ja bald auf Deutsch, muss von mir uuuunbedingt gelesen werden. Von "My Life Next Door" habe ich ja schon viel Negatives gehört, hmpf, aber du fandest es gut? Und "Die Grasharfe" habe ich über noch nicht gelesen, gibt es denn sowas. :D Mensch, ich sags ja immer wieder, mehr Zeit müsste man haben...

    Spontan fallen mir jetzt noch "Der Sommer der silbernen Wellen" (wobei mich das ja jetzt nicht so umgehauen hat, aber du kennst es ja ohnehin auch schon), "Über mir der Himmel", "Drei Meter über dem Himmel", "Kirschroter Sommer" (Übrigens: Hast du es schon gelesen? Der Hype auf den Blogs seit Rowohlt es verlegt hat, ist ja unglaublich. Zu der Zeit, als ich es noch als Eigenverlag-Ausgabe gelesen hatte, war noch nichts davon zu spüren. Ich kann es dir jedenfalls auch nur empfehlen :) ) und natürlich sämtliche Antje Babendererde Bücher ein.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich mochte "My Life Next Door" ziemlich. Was ich bisher Negatives gelesen habe, war vor allem Kritik daran, dass manchen Streitpunkten einfach aus dem Weg gegangen wird - und das stimmt auch, es passiert in der Hinsicht vor allem anfangs nicht viel. Mir hat es aber - im Gegenteil - ziemlich gut gefallen, dass mal eben KEIN Drama passiert, wenn die Hauptfiguren sich kennen und lieben lernen, sondern das alles normal abläuft. Fand ich entspannend und auch realistisch - ich werde dazu aber wahrscheinlich auch noch mal eine extra Rezension schreiben :D

      "Über mir der Himmel" ist ja "The Sky Is Everywhere" - das war so toll, hach. "Kirschroter Sommer" habe ich noch nicht gelesen, aber irgendwie interessiert mich das bisher auch nicht so wirklich, obwohl ich viel Gutes lese. Na, mal sehen :/ Danke für den Tipp auf jeden Fall :D

      Löschen
  3. Der Post kommt mir gerade recht! ;) The Sky Is Everywhere hab ich auch schon länger auf meiner WL stehen...ich bin mir nur bei solchen Büchern immer etwas unsicher, aber ich freue mich, das deine (eure) YA Challenge mich sehr animiert Contemporary zu lesen! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, dafür ist sie ja auch da. Freut mich aber, dass das so gut klappt. Und viel Spaß mit dem Buch, falls du es bald noch lesen solltest!

      Löschen
  4. Hach, schöner Post. Sehe einige Bücher, die mir sehr bekannt vorkommen. :D Gut, dass ich sowohl "Amy's & Rogers Epic Detour" sowie "My Life next door" diesen Monat auf meiner TBR-Liste habe.
    "You are here" ist - dank dir - auch ganz neu eingezogen und "Second Chance Summer" subbt auch schon eine Weile.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na das sind ja die besten Voraussetzungen für etwas Sommer und Sonne im Regal & Kopf. Viel Spaß dann beim Sommerbücher durcharbeiten :D Hoffentlich gefallen sie dir auch so gut.

      Löschen
  5. Schöne Auswahl! :) Bei den Büchern, die ich schon kenne, kann ich dir nur Recht geben, die eignen sich wirklich perfekt. "Zwischen jetzt und immer" hab ich auch noch selbst da, das wird auch bald gelesen. :) Und "My life next door", sowie "Die Grasharfe" stehen noch auf der Wunschliste. Hoffentlich komme ich im Sommer dazu, die zu lesen. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin echt mal gespannt, was du von "Zwischen jetzt und immer" hältst, weil es einigen ja irgendwie auch zu langweilig war. Auf jeden Fall schon mal viel Spaß damit!
      Und ja, hoffentlich kommst du dazu. "My Life Next Door" erscheint ja jetzt bald auch auf Deutsch und als englisches Taschenbuch, also kommt man leichter ran :)

      Löschen