[Preview] Just One Day

captain cow | Sonntag, 14. Oktober 2012 | |







 
When sheltered American good girl Allyson "LuLu" Healey first meets laid-back Dutch actor Willem De Ruiter at an underground performance of Twelfth Night in England, there’s an undeniable spark. After just one day together, that spark bursts into a flame, or so it seems to Allyson, until the following morning, when she wakes up after a whirlwind day in Paris to discover that Willem has left. Over the next year, Allyson embarks on a journey to come to terms with the narrow confines of her life, and through Shakespeare, travel, and a quest for her almost-true-love, to break free of those confines.
Quellen: Bild, Text

Erscheinungstermin: 8. Januar 2013


Bestimmt haben einige von euch schon mitbekommen, dass Gayle Formans neuestes Buch "Just One Day" mittlerweile auch ein Cover besitzt. Ich finde das Cover okay - nicht außergewöhnlich schlecht, aber auch nichts Besonderes. Im Buchladen liefe ich wohl daran vorbei, wenn ich den Namen der Autorin nicht kennen würde.
Der Klappentext hingegen zaubert mir ein Lächeln auf die Lippen. Shakespeare, ein vollgepackter Tag, der alles verändert - das trifft genau meinen Geschmack und so bin ich sehr gespannt darauf, was Gayle Forman sich hier wieder hat einfallen lassen. Übrigens soll passend zu diesem Buch auch noch "Just One Night" erscheinen, welches aus Williams Perspektive geschrieben ist.
Was meint ihr? Habt ihr mit der Autorin bisher gute Erfahrungen gemacht und freut euch genauso sehr auf dieses Buch wie ich? Oder macht ihr lieber einen Bogen um alles, auf dem "Gayle Forman" draufsteht?

Kommentare:

  1. Ich habe seit einer gefühlten Ewigkeit IF I STAY auf meinem Regal stehen und komme einfach nicht dazu, es zu lesen. Trotzdem habe ich JUST ONE DAY sofort auf meine to-read Liste gesetzt, weil es einfach zauberhaft klingt. Kann es kaum erwarten! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war mir bei "If I Stay" so lange unsicher und habe es dann einfach probiert. Hoffentlich kommst du auch dazu, es bald zu lesen :) Bin mal gespannt, wie es dir dann gefällt.

      Löschen
  2. Ich freue mich auf jeden Fall schon auf das Buch, aber das Cover finde ich auch eher lala. Ich frag mich auch, wieso sie den Titel so winzig gemacht haben. Aber da warte ich sehr wahrscheinlich sowieso wieder auf das PB, vll kommt da ja nochmal ein anderes Cover *hoff* :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit dem Titel ist wirklich sehr seltsam. Sieht so aus, als würden sie einen allein mit dem Namen der Autorin auf das Buch aufmerksam machen wollen. Bei mir hat's ja geklappt, aber hübsch ist das nicht gerade.
      Aufs PB warten klingt gut. Mal sehen, ob ich das durchhalte... :]

      Löschen
  3. Meine Kopie des Buches ist schon vorbestellt, ich nehme mal an das beantwortet deine Frage. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Definitiv! Dann jetzt schon mal viel Spaß beim Lesen. Hoffentlich ist es wirklich so gut, wie es klingt.

      Löschen
  4. Ohh, das klingt schön! Gayle Formans Bücher mag ich ja echt gerne, also wird mich dieses hoffentlich auch nicht enttäuschen. :) Wobei ich mir recht sicher bin, dass ich auf die Übersetzung warte. Hoffentlich hat das dann auch ein schöneres Cover, dieses hier gefällt mir nicht wirklich. xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke mal schon, dass sie das übersetzen werden, weil die anderen Bücher der Autorin hier ja auch recht erfolgreich waren. Aber wie lange das dauert, ist dann eine andere Sache :)

      Löschen
  5. Aaaw, ein neues Gayle Forman Buch! ♥ Das muss ich natürlich haben (auf deutsch... Irgendwann...), wie du dir sicher denken kannst. ;-) Danke für den Tipp/die Info!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nichts zu danken :) :) Hoffentlich kann das Buch hier unsere Erwartungen erfüllen (und hoffentlich beeilt sich irgendein deutscher Verlag mit der Übersetzung).

      Löschen
  6. Huch, also das wusste ich noch gar nicht. Aber neugierig macht es mich schon - mal sehen, ob im Original - und ja, weitere Bücher von Gayle Forman behalte ich dann auch gerne im Auge. Denn zumindest Mia & Adam mag ich nicht mehr missen. Das Cover finde ich jetzt gar nicht schlecht/schön schlicht, aber mir würde es auf den ersten Blick da wohl ähnlich ergehen wie dir.

    Liebe Grüße
    Reni

    AntwortenLöschen