[Preview] Endangered

grass-harp | Montag, 24. September 2012 | |


Erscheint am 1. Oktober 2012
The Congo is a dangerous place, even for people who are trying to do good.
When one girl has to follow her mother to her sancuary for bonobos, she's not thrilled to be there. It's her mother's passion, and she'd rather have nothing to do with it. But when revolution breaks out and their sanctuary is attacked, she must rescue the bonobos and hide in the jungle. Together, they will fight to keep safe, to eat, and to survive.

Eliot Schrefer asks readers what safety means, how one sacrifices to help others, and what it means to be human in this new compelling adventure.
Quellen: Bild, Text


Heute gibt es mal eine andere Art Buch in der Preview. Ich habe das Buch bei Maggie Stiefvaters goodreads-Empfehlungen gefunden und war sofort neugierig. Jugendbücher, die in Afrika spielen, hat man ja eher selten. Und Primaten als zentrales Thema? Auch ziemlich ungewöhnlich. Ich finde die Kombination aber irgendwie faszinierend und überlege schon hin und her, ob ich mir das Buch nicht vorbestelle und es einfach mal ausprobiere. Der Inhalt klingt für mich nach etwas komplett anderem, als ich bisher so gelesen habe.
Was meint ihr? Yay? Nay? Würdet ihr so etwas überhaupt lesen?

Kommentare:

  1. Yay! Ich finde, das klingt unheimlich spannend und hoffe gerade, dass es irgendwann ins Deutsche übersetzt wird :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wäre schon cool, wenn sie es übersetzen würden. Irgendwie bezweifle ich es aber ein wenig :S Das Buch ist ja nicht so ein Massenmagnet, denke ich.

      Löschen
  2. Wow, das klingt wirklich spannend und mal nach etwas ganz anderem! Habs direkt mal auf meine Wunschliste gesetzt. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass es dich irgendwie ansprechen konnte :) Leider steht bisher noch kein Erscheinungstermin für das Taschenbuch fest und das Hardcover ist schon irgendwie arg teuer...

      Löschen
  3. Woaah, das klingt wirklich gut! Muss ich auf jeden Fall mal lesen :D

    AntwortenLöschen
  4. Anders klingt es auf jeden Fall! Ich finde aber Affen soooo doof :P deshalb werde ich das sicher nicht lesen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Warum findest du sie denn doof? :] Kann ich aber irgendwie auch verstehen. Ich finde Affen zwar faszinierend, aber mir würde auch erstmal nicht in den Sinn kommen, sie in Jugendbüchern auftauchen zu lassen.

      Löschen
    2. Ach ich weiß nicht, manche Tiere mag man ja einfach nicht. Ich finde sie sehen total doof aus und sind weder cool-elegant noch süß-niedlich ;)

      Löschen
  5. Die Reviews sehen ja ziemlich gut aus, ich denk mal, da kannst du nichts falsch machen. :-)
    Kennst du eigentlich Angelfall von Susan Ee? Das hab ich mir gestern bestellt. Ist ne Dystopie und soll ziemlich gut sein. Du liest ja ganz gerne Dystopien, vielleicht wäre das auch noch was für dich. :-)
    Übrigens hab ich auf meine letzte E-Mail irgendwie keine Antwort erhalten, also hast du a) entweder vergessen mir zu antworten oder b) du hast geantwortet und die Mail ist irgendwie nicht angekommen oder c) du hattest keine Lust, mir zu antworten. ;-) Keine Bange, wenn c) wirklich der Fall ist, bin ich nicht gekränkt. Ich bin auch immer zu faul, um auf E-Mails zu antworten.

    AntwortenLöschen
  6. Oh, ich seh gerade, du hast ja schon eine Rezension zu Angelfall geschrieben! :D Deshalb kam mir das Buch auch so bekannt vor.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe ja :] Hoffentlich gefällt dir das Buch besser als mir ^^ Aber viel Spaß schon mal beim Lesen!
      Bei mir ist es eine Mischung aus vergessen und zu faul, weil zu viel Hin und Her mit dem Umziehen. Aber ich antworte dir bald, wenn es sich wieder etwas beruhigt hat :D

      Löschen
  7. Hallo zusammen,

    gerade habe ich "Endangered" ausgelesen und es ist richtig spannend. Da es für Teenager sein soll, ist das Englische auch gut zu verstehen. :-)

    Grüße,
    Steffen

    AntwortenLöschen