[Logbuch] Juli '12

captain cow | Dienstag, 31. Juli 2012 | |

          Rezension             Rezension folgt                  Rezension

Rezension                           Rezension                     Rezension folgt

Rezension folgt                Rezension folgt                  Rezension

Rezension folgt                Rezension folgt                  Rezension folgt



TOP:



FLOP:


87 ungelesene Bücher

Weil ich gerade im Urlaub bin, gibt's dieses Mal eine etwas einfachere Uebersicht (und komisch geschriebene Umlaute; die Iren haben schliesslich weder sz noch ae, oe oder ue). Viel zu sagen habe ich dazu auch gar nicht. Im Juli gab es ungewoehnlich viele mittelmaessige Buecher, die mich auf Dauer etwas frustriert haben. Gluecklicherweise gab es aber auch das eine oder andere Highlight, obwohl diesen Monat keins der gelesenen Buecher die volle Wertung bekommen hat. Schade schade, aber hoffentlich wird es im August besser.

Ich fuer meinen Teil verspreche mir ja viel vom kommenden Monat. Einige wundervolle Neuerscheinungen warten auf uns und ausserdem halte ich mich gerade in englischsprachigen Gefilden auf, sodass ich viele neue englische Buecher besorgen kann. Ganz besonders freue ich mich auf ein kleines Dorf in Wales, welches die hoechste Dichte von Antiquariaten hat. Das ganze soll wie ein kleines Buecherdorf sein und ich bin gespannt, ob ich dort einige Second Hand Buecher ergattern kann. Dazu werde ich hier aber vielleicht noch mal mehr berichten.

Das war's auch schon fast von mir. "A Summer of Drowning" von John Burnside nehme ich mit in den August. Ich hoffe, euer (Lese)monat Juli war erfolgreich und wuensche euch einen schoenen August!

Kommentare:

  1. Schöne Statistik! :) Freue mich schon auf deine Rezi zu "The Statistical Probability..." (langer Titel :D), das Buch liegt nämlich schon auf meinem SuB und da es eins deiner Top-Bücher ist, hoffe ich, dass ich es auch mögen werde :)

    Ganz liebe Grüße,
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Die Rezi wird sicherlich bald folgen. Mir hat das Buch wirklich gut gefallen, hoffentlich geht es dir auch so :)

      LG

      Löschen
  2. Bücherdorf? Ich habe nur Bücherdorf gesehen und habe schon große Augen bekommen *lach*
    Ich wünsche dir noch eine tolle Zeit und viele schöne Bücher :)
    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehehe ja, Buecherdorf. Ich bin schon sehr gespannt,inwiefern es das dann wirklich ist.
      Vielen lieben Dank!
      LG

      Löschen
  3. Ich bin so erleichtert, dass "vergissdeinnicht" bei dir ein Flop war. Dann kann ich erst einmal sicher sein, dass es kein MUSS ist, so wie andere Blogs das immer dargestellt haben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh nein, das ist es sicherlich. Aber ich bin beruhigt, dass du auch nicht soo angetan zu sein scheinst? Ich habe aber auch fast nur gute Meinungen dazu gelesen und war dann etwas enttaeuscht.

      Löschen
  4. Und schon wieder hast du so viel lesen können! :D Ich glaube, meine Ausbeute diesen Monat wäre etwas mager. (Noch ein Grund dafür, solche Monatsstatistiken für mich lieber nicht durchzuführen. :D)

    Gespannt bin ich vor allem auf die Rezension von "Lola and the boy next door", da ich ja zu meiner Schande noch immer kein Buch von Stephanie Perkins gelesen habe. (Das Cover erinnert mich ja irgendwie an das Mädchen aus "Lazy Town" (oder wie auch immer diese verrückte Serie heißt/hieß) :D)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa, irgendwie pegelt sich mein monatliches Lesepensum bei 12 Buechern ein :P Zumindest wenn ich viel Zeit habe. Schade, dass es bei dir diesen Monat nicht so viel war.
      Ooh du solltest von Stephanie Perkins unbedingt etwas lesen! Mal sehen, wann die Rezension kommt, bei den zuletzt gelesenen Buechern bin ich irgendwie etwas rezensionsfaul. Aber irgendwann kommt die schon noch :)

      Löschen
  5. warst du nicht erst in Barcelona? Du führst mir ein zu gutes Leben xD
    Ich will auch reisen! =P

    Ich bin gespannt, wie du "Die verborgene Sprache der Blumen" (♥ *hust*) und "Lola" fandest. Mir persönlich hat Anna & french kiss etwas besser gefallen. Auch wenn ich Lola als Person super interessant fand.

    Viiiel spaß in den englischsprachigen Gefilden (bin auch bald wieder daaa.yay)oder wie ich als möchtegern-spanierin sagen würde: ¡que te diviertas! =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe, ja :P Reisen ist aber auch eine meiner grossen Leidenschaften und da bietet es sich irgendwie an, dass ich viele Leute in vielen Teilen Europas kenne.

      Von "Die verborgene Sprache der Blumen" war ich irgendwie etwas enttaeuscht. Ich fand das Buch nicht schlecht, aber auch nicht ueberraged. Dazu kommt aber noch eine Kurzreview :) Bei Lola geht's mir genauso wie dir. Ich mochte Anna and the French Kiss etwas mehr (irgendwie war da mehr Chemie :P), auch wenn mir Lola als Figur fast besser gefallen hat. Insgesamt finde ich aber auch dieses Buch wieder sehr gelungen.

      Merci! :D Wohin geht's denn dann bald? Ich wuensch dir schon mal viel Spass!

      Löschen
    2. Ach etwas enttäuschend? Schade eigentlich. Hätte gedacht, es sagt dir mehr zu. Werde dann ja die Gründe lesen =)

      Im Sep. gehts mal wieder nach London, eine Freundin besuchen. Mein Plan ist es eigentlich dann weiter nach Cambridge zu reisen. =)

      Löschen
  6. Oho, "statistical probability" Top, "vergissdeinnicht" Flop - das kann ich total unterschreiben! Da viele Blogger das ja genau andersherum gesehen haben, hab ich mich schon ganz allein gefühlt :-) Bin sehr gespannt auf die Rezensionen! Viel Spaß weiterhin im Urlaub, Dein Saumensch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schon komisch, dass wir da irgendwie ein bisschen aus der Reihe tanzen. Aber ich fand das eine eben wirklich gut und das andere nicht unbedingt total schlecht, aber doch eher enttaeuschend. Vielen Dank!

      Löschen
  7. da hattest du diesen monat ja echt abwechslung ^^ viele unterschiedliche bücher und auch viele dabei, die mich auch interessieren würden...ich komme leider in letzter zeit mit dem rezensionen lesen gar nicht mehr hinter her, also werd ich die tage mal deinen blog durchstöbern ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viel Spaß beim Stöbern :) Vielleicht ist ja was für dich dabei. Aber ja, Abwechslung hatte ich auf jeden Fall - die durchschnittlichen Bücher waren etwas ernüchternd, nachdem ich in den letzten Monaten größtenteils viel Glück bei meiner Buchauswahl hatte.

      Löschen
  8. Oh, nach Irland möchte ich ja auch endlich einmal. Die Schwester meines Freundes fliegt mit ihrer Familie mindestens einmal im Jahr auf die grüne Insel . . .
    Dein Juli war ja wirklich sehr lesereich :-) Ganz im Gegensatz zu meinem . . . meiner war dafür reich an Neuzugängen *grins*. Nur geht das ja nicht ganz auf, darum muss ich das im August wieder umdrehen . . .

    lG Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Irland ist wunderschön, ich habe hier ja auch ein Jahr gewohnt und bin hier zur Schule gegangen. Es ist soo vielfältig, also kann ich es wirklich nur empfehlen, hier mal herzureisen und sich dafür auch ein wenig Zeit zu nehmen, damit man einiges sehen kann.
      Oh ja :D Aber viele Neuzugänge hatte ich auch dabei. Hoffentlich wird dein August lesereicher :)

      LG

      Löschen
  9. Schade, dass es dir mit "Die verborgene Sprache der Blumen" ähnlich ging wie mir :/ Ich bin schon gespannt, was du dazu schreibst und freue mich aber besonders auf die Rezi zu "A Discovery of Witches" ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa :/ Ich fand es nicht schlecht, aber auch nicht besonders beeindruckend, leider.

      Löschen
  10. Ich lese gerade "Ein ungezähmtes Mädchen", weil mich deine Rezi damals total neugierig gemacht hat und bisher gefällt es mir sehr gut :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aw, das freut mich und beruhigt mich auch irgendwie. Ich bin bei Empfehlungen immer etwas nervös, ob sie auch so ankommen wie beabsichtigt :D

      Löschen
  11. Tolle Bücher hast du gelesen, einige davon möchte ich auch unbedingt noch lesen.

    AntwortenLöschen
  12. Hallöchen, und auch hier wieder eine Statistik ;)
    Ich bin ja ganz verzückt, was hast du denn alles für tolle Bücher gelesen. Allein "Der Sommer der silbernen Wellen" lässt mich vor Neid erblassen. Das würde ich ja auch gerne mal lesen aber mein Bankkonto schreit mich schon an und will das ich endlich anfange zu sparen ;)
    Da heißt es wohl erst mal warten und bei anderen sabbern wenn ich die heißbegehrten Lieblinge erblicke.
    "vergissdeinnicht" wollte ich auch noch lesen, aber jetzt habe ich Angst "brrr"
    LG Jessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aww, das ist zu schade. Ich habe es glücklicherweise als Rezensionsexemplar bekommen. Hoffentlich kannst du es dir auch bald kaufen :]
      Ach nein, keine Angst haben ;-) Viele Blogger fanden es ja ziemlich gut, und ich fand es auch nicht ultimativ schlecht. Es ist ganz interessant zu lesen, aber irgendwie hatte es rückblickend für mich doch zu viele Mängel. Ausprobieren kannst du es ja aber trotzdem mal :]

      LG

      Löschen
  13. Mist, ich sehe gerade, dass ich hier einiges verpasst habe. Mal sehen, was ich auf die Schnelle aufgeholt bekomme. Auf jeden Fall wird als nächstes deine Rezi zu "Der Sommer der silbernen Wellen" geschmökert. Und was? "Vergissdeinnicht" ein Flop? Mir hat´s echt gut gefallen, trotz der Vorhersehbarkeit. Ich habe aber schon mitbekommen, dass es nicht jeden begeistern kann. Da bringst du mich gerade auf eine Idee für meine Funky/Punky Rubrik. Muss ich mir gleich mal notieren. :)

    Liebe Grüße
    Reni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe bei euch ja auch einiges verpasst, was ich unbedingt noch aufholen muss. Jaa, irgendwie war ich nicht so begeistert. Anfangs fand ich es noch ungewöhnlich, dann aber irgendwie zu stereotypisch :S Während des Lesens war es ganz unterhaltsam, aber irgendwie hat mich da schon einiges gestört und dann rückblickend hatte ich noch einiges zu kritisieren. Aber da wird wohl auch noch eine ausführlichere Rezension folgen. Ein Funky/Punky wäre dazu sicherlich interssant :)

      LG

      Löschen