[Neu im Regal] Is she reading again?!

captain cow | Montag, 6. Februar 2012 | / / / / / / |

So viele tolle Bücher haben es mal wieder zu mir nach Hause geschafft. Erst heute fand "Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie" (hach ich liebe den Titel) von Lauren Oliver seinen Weg zu mir. Ganz mitgenommen stand es in der Bücherei in einem Regal und wartete geradezu darauf von mir entdeckt und  eingesteckt zu werden. So etwas lasse ich mir doch nicht entgehen!
"Ashes" von Ilsa J. Bick wollte ich schon lange lesen, nachdem ich diese wundervolle Rezension dazu entdeckte. "Why we broke up" von Daniel Handler hatte ich auch schon länger im Visier. Als es vergangenen Monat dann den Printz-Award gewann, wollte ich nicht länger zögern und habe es bestellt. Das Buch ist so schön verarbeitet und gestaltet - das werde ich euch sicherlich auch noch mal irgendwann näher zeigen.
"Die Nacht von Shyness" von Leanne Hall, "Daughter of Smoke and Bone" von Laini Taylor und "Julischatten" von Antje Babendererde habe ich als Rezensionsexemplare bekommen und bereits gelesen. Zu den ersten beiden werde ich hier die Rezensionen veröffentlichen sobald die Bücher auch regulär erscheinen.
Hach ja, das sind wundervolle neue Bücher auf meinem SuB. Sollte mich jemand suchen - ich bin dann mal lesen.

Kommentare:

  1. Ich habe Before I Fall (Wenn du stirbst) auch noch und freue mich RIESIG darauf. Ich habe ja schon Delirium gelsen und fand es total toll. Solltest du übrigens auch probieren, falls du es noch nicht gelesen hast ;)

    Um "Die Nacht von Shyness" und "Daughter of Smoke and Bone" beneide ich dich richtig. Viel Spaß mit ihnen <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Delirium hab ich auch gelesen, soo ein tolles Buch! Deshalb konnte ich bei "Wenn du stirbst..." nicht lange zögern :D
      Danke, danke :D

      Löschen
  2. Wow, tolle Bücher! :) Ashes war der Oberhammer (<3) und Daughter of Smoke and Bone war auch toll. :)

    LG Lydia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf "Ashes" bin ich schon sehr gespannt. "Daughter of Smoke and Bone" fand ich ganz okay, aber nicht überragend :D

      Löschen
    2. Ach, schon gelesen? :D Und DANKE für deinen "Hinweis" :D Hab sie wieder rausgenommen, du hast absolut recht, die Rezi darf erst am 23.2. veröffentlicht werden. Jetzt habe ich mir die 3 Stunden Arbeit völlig umsonst gemacht. -.- Naja, egal, auf jeden Fall danke! :))

      Löschen
  3. ashes les ich grad und find echt super :D
    und das bild ist echt klasse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :)
      Hoffentlich komm ich auch bald zum "Ashes" lesen :D

      Löschen
  4. süüüüüßes Bild ;)

    Hmmm.."Daughter of smoke and bones" habe ich damals angefangen, aber irgendwie kam ich sehr schlecht rein bzw hat mich gelangweilt. Bin gespannt, wie du es findest ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, freut mich, dass es dir gefällt :D
      Ich hab's bereits gelesen und... Na ja :) Ganz okay, aber bei weitem nicht weltbewegend. Die Rezension gibt's dann Ende des Monats.

      Löschen
  5. Ach das ist so ein schönes Gefühl, wenn man neue Bücher da hat, auf die man sich alle freut :D
    Ich wünsche dir ganz viel Spaß mit Before I Fall, ich hoffe die Übersetzung kann mit dem Original mithalten.
    Ich bin gespannt auf die Shyness Rezension, das Buch klingt so originell und das deutsche Cover ist so wunderbar.
    Ashes war eins meiner Highlights aus dem letzten Jahr und Why We Broke Up muss ich mir auch noch dringend besorgen, hatte es eigentlich vorbestellt, aber dann ging was schief und jetzt versuche ich der Versuchung zu widerstehen und lieber Bücher abzubauen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, oh ja :D Und wenn man sich vorstellt, wie das Buch denn wohl sein mag.
      Vielen Dank :)
      Das mit "Why We Broke Up" ist ja blöd. Aber ein bisschen zurückhalten und SuB reduzieren ist natürlich auch gut. Sollte ich auch mal machen *chrm*

      Löschen
    2. Und wenn ich fleißig reduziert habe, kann ich mir dann auch wieder ein paar neue Sachen kaufen :D (natürlich in Maßen ;), da wird WWBU sicher dabei sein!

      Löschen
  6. Hach, ich liebe solche Posts. Und die Bilder sind wirklich toll, mit diesen Verzierungen, die du meist hinmachst. Außerdem mag ich dieses Holzmännchen. :D
    "Julischatten" sind ganz schön dick aus, hätte ich überhaupt nicht erwartet. Auf deine Rezension von "Die Nacht von Shyness" bin ich schon so gespannt. Und auf deine MEinung zu "Ashes" erst. Ich freue mich, dass dich unter anderem diese Rezension zu deinem Kaufentschluss bestärkt hat. ♥ Ich bin mir irgendwie sicher, dass es dir gefallen wird. :) Wenn du denn mal dazukommst. :)
    "WEnn du stirbst..."! Oh, endlich kommst du auch dazu, es zu lesen. Ich bin ja neugierig, wie es dir gefällt, allerdings auch etwas unsicher... Da heißt es wohl deine Rezension abwarten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aw, vielen Dank :D
      Ja, es ist wirklich recht dick. Aber die Seiten sind auch dick, insgesamt hat es "nur" knapp 460 Seiten. Ist also bei weitem nicht so dick, wie es aussieht :D
      Eigentlich steht "Ashes" nach "Wenn du stirbst..." auf meiner Leseliste, aber das mache ich dann doch eher davon abhängig, auf was ich gerade mehr Lust habe. Bin aber schon ganz gespannt und hoffe, dass ich bald zum Lesen kommen werde :)
      Bisher gefällt mir "Wenn du stirbst..." aber wirklich gut. Lauren Oliver schafft es irgendwie, ihre (wenn auch teils sehr unsympathischen) Charaktere interessant zu machen und ihr Stil ist sowieso toll :D

      Löschen
  7. Ach, ich freue mich immer wieder Buchblogger zu entdecken, die die Vorzüge einer gut sortierten Bibliothek zu schätzen wissen :D Ich war auch gestern erst wieder in der Bibo meines Vertrauens und habe 3 richtig tolle Bücher abgestaubt (den Post dazu werde ich wohl morgen Abend schreiben ^^). Ich liebe Bibliotheken!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aw, tolle Bücher in der Bib zu finden, ist immer toll :D
      Und schön, dass es auch noch ein paar Blogger gibt, die häufiger Bibliotheken frequentieren. Sind wirklich super Einrichtungen :D

      Löschen
  8. Hihi, ich mag dieses Männchen ;-) und ein Stapel neuer Bücher macht immer glücklich!
    Hab gerade "Die Messertänzerin" von Susanne Rauchhaus gelesen, das könnte dir auch gefallen. Ich fand es jedenfalls toll!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aw, ja, ich mag es auch :D
      Davon hab ich mal gehört und es klang wirklich gut. Danke für den Tipp! :D

      Löschen
  9. Ich finde deinen Blog echt super, toll dass ich drauf gestoßen bin.
    Im Moment lese ich "Der Hundertjährige der aus dem Fenster stieg und verschwand", solltest du umbedingt mal lesen, bisehr fand ich es echt gut :)
    Why we broke up hört sich auch interessant an, ich hoffe dass du es bald rezensierst!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlich Willkommen hier! Ich freu mich, dass dir mein Blog gefällt :)
      Von dem Buch hab ich gelesen und es auch schon auf meine Wunschliste gesetzt, weil es echt klasse klingt. Vielen Dank für die Empfehlung!
      Mal sehen, wann ich zum Lesen komme - ich hoffe aber, dass das bald sein wird. Dann rezensiere ich natürlich auch :)

      Löschen
  10. Ui, da hast du aber einiges an neuen Büchern bekommen. :-) Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie von Lauren Oliver hat damals zwar etwas gebraucht, um mich zu begeistern, da ich anfangs ziemlich genervt von Sam und auch den meisten anderen Charakteren war, jedoch ist es zum Ende hin wirklich toll geworden und ist mir nach dem Lesen noch lange im Kopf rumgeschwirrt und hat mich zum nachdenken gebracht. Ich glaube, es wird von mir irgendwann nochmal gelesen. Why We Broke Up von Daniel Handler habe ich erst Anfang des Jahres gelesen und war... etwas enttäuscht. Ich habe mir ein bisschen mehr erwartet, aber trotzdem hat es sich allein für die tollen Illustrationen gelohnt, sich das Buch zu holen. Schick sieht's immerhin ja aus! Daughter of Smoke and Bone spricht mich langsam mehr und mehr an - aber ich denke, ich warte noch ein bisschen ab. Eventuell sogar bis der Folgeband erscheint, mal schauen.

    Viel Spaß beim Lesen deiner neuen Bücher!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa, das war einiges. :]
      Ich hab die Rezi zu "Wenn du stirbst" jetzt mal hochgeladen - ich fand das mit Sam gar nicht so schwer, aber der Anfang hätte ein bisschen kürzer sein können, finde ich.
      Why We Broke Up lese ich gerade und bisher liebe ich es einfach nur. :D
      Daughter Of Smoke and Bone war okay, ich würd's aber nicht unbedingt weiterempfehlen. Um ehrlich zu sein, war ich doch recht enttäuscht davon...

      Danke :D

      Löschen