NEIN! NEIN! NEIN!

grass-harp | Montag, 20. Juni 2011 | / / / |
Kennt ihr das auch - Bücher so oft gelesen und durchgeblättert, dass sie fast auseinander fallen? Soo schrecklich!
Bei mir ist das gerade so mit Teil 1 und Teil 2 der "Hunger Games"/"Tribute von Panem"-Bücher. Ich habe die englische Version mit den furchtbar hässlichen Covers (Cover? Covern?) und der schlechten Papierqualität. Na super, jetzt haben sich einige Seiten aus dem Kleberücken gelöst, sehen total wellig und braun aus und ich habe Angst, dass die Bücher bald komplett kaputt sein werden. Scheinbar hab ich sie wohl zu oft verliehen und selbst gelesen.


So sieht eine Stelle jetzt also aus. Behelfsmäßig habe ich eine andere mal mit Tesafilm geklebt, aber so lange halten wird das glaube ich nicht. Und mit viel Freude lesen (ja, ich wollte eigentlich noch mal alle drei in einem Rutsch durchlesen) kann ich da auch nicht mehr. So ein Mist.


Die Qualität der deutschen Bücher ist um einiges besser, denke ich, aber ich mag die Cover überhaupt nicht und ich will mir die deutsche Übersetzung nicht antun. Also muss ich wohl zu anderen Maßnahmen greifen, damit mir eine meiner Lieblingsbuchreihen weiterhin erhalten bleibt.


Tja, es gibt diese wunderschöne Sammelbox bei Amazon zu kaufen. Hardcover, schöne Umschlaggestaltung (die schlichten! Yesssss!) und, was die Rezensionen anbelangt, auch ziemlich gute Qualität. So teuer ist sie auch gar nicht (nicht mal 10 € mehr als ein Band der deutschen Bücher) und die Bücher halten mit Sicherheit länger durch, als die, die ich jetzt habe. Also auf, auf, ich bestell sie mir wahrscheinlich morgen und dann kanns mit meinem Lesemarathon endlich weiter gehen!

Kommentare:

  1. Es ist immer schade ein Lieblingsbuch kaputt gehen zu sehen. Mit trauer sehe ich auf meine Herr der Ringe version, die so oft gelesen wurde, so dass der Band schon seinen Geist aufgibt. Vermutlich wäre ich sogar so verrückt, dass ich einen Buchmacher auchsuche, der dies wieder richtet. Ein Buch das ich besitze nocheinmal neu zu kaufen lohnt sich nicht wirklich...

    AntwortenLöschen
  2. Meine Herr der Ringe Version ist glücklicherweise noch einigermaßen heil.
    Findest du wirklich, dass es sich nicht lohnt? Aber wenn man das Buch noch mal lesen will - vielleicht auch in ein paar Jahren noch einmal? :]
    Einen Buchmacher würd ich auch aufsuchen, aber bei dieser Billigproduktion würde der mir wohl einen Vogel zeigen :/ Da ist neukaufen wohl billiger.

    AntwortenLöschen
  3. Puh, bis zum Ende deines Beitrages habe ich mir Sorgen gemacht, dass du evtl. das Boxset haben könntest und die Qualität der Blätter dieser Ausgabe nicht gut ist. Ich werde mir die Box wohl bald auch zulegen und dass das Buch bei dir fast außeinanderfällt muss ja heißen, dass es dir mehr als gefallen hat, dass du es so oft gelesen hast? ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin mir nicht mehr sicher, wie teuer meine Version war, doch für dieses dicke Buch würde ich alles machen :D Da sind mir selbst diese unkosten egal ;)

    AntwortenLöschen
  5. Ohje, bei eigentlich noch recht neuen Büchern ist das wirklich traurig und fies. Wenn die Bücher hingegen uralt sind, hat das Ganze ja auch einen historischen und nostalgischen Wert .. aber das ist bei dir hier ja nicht der Fall, ach mensch, echt fies!!

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe jetzt schon so oft gehört, dass Panem so toll sein muss - ich glaube ich werde das im Sommer auch lesen :)

    Und ja, ich habe einige Bücher die auseinanderfallen ... zum Beispiel der dritte Teil von Harry Potter. :D

    AntwortenLöschen
  7. Oh ja, das ist wirklich ärgerlich. Aber ich denke schon, dass es sich für dich lohnen wird, dir die Box zuzulegen. Vor allem, da die Trilogie ja zu deinen Lieblingsreihen zählen und du noch vor hast, sie einige Male zu lesen. :)

    Ach ja, und viel Spaß bei "Die Welt wie wir sie kannten"! Ich bin mal gespannt, was du davon halten wirst. Genauso sehr interessiert mich "Flüsterherz", aber eins nach dem anderen. :)

    AntwortenLöschen
  8. Woah, die Box ist ja ein richtiges Schnäppchen. ;)

    AntwortenLöschen
  9. Oh du Arme ... ich leide mit dir ;)
    Ich versteh das echt auch nicht ... sowas von unnötig ... sollte man lieber früher Ferien geben oderso.

    AntwortenLöschen
  10. Der Preis für die deutsche Box, die Ende des Jahres erscheinen wird, ist mir zu teuer. 40€, auch wenn die Aufmachung ganz schön ist und für 3 deutsche Hardcover nicht einmal wirklich viel ist, wenn man bedenkt, dass alleine eins meistens schon um die 20€ kostet. Naja... Und da ich momentan eh lieber im Original lese, ein Grund mehr mir die Englische Box zuzulegen. :-)

    AntwortenLöschen