Libraries: The medicine chest of the soul.

captain cow | Sonntag, 3. April 2011 | / / |
Das Zitat im Titel stammt aus der Innschrift am Eingang einer amerikanischen Bibliothek. Zwei weitere Zitate, die mir besonders gut gefallent:

I have always imagined that Paradise will be a kind of library.

~ Jorge Luis Borges

Here is where people,
One frequently finds,
Lower their voices
And raise their minds.

~ Richard Armour in "Library"

Ich kann mich in dieser Hinsicht nicht so gut ausdrücken. Dennoch: Ich liebe Bibliotheken. Ich liebe es, durch die Gänge zu streifen, mit den Fingern die Buchrücken zu berühren und jeden einzelnen Titel aufzusaugen. Ich liebe es, mir vorzustellen, worum es in diesen Büchern gehen könnte. Ich liebe es, mir den Klang des Autorin oder der Autorin auf der Zunge zergehen zu lassen. Ich liebe es, durch die Seiten zu blättern und das leise Rascheln zu hören, das dabei entsteht. Ich liebe es, wahllos Sätze zu lesen und Bücher auszuleihen, von denen ich den Inhalt nicht mehr kenne. Ich liebe es, wenn ich einem Buch ansehen kann, dass es gelesen und geliebt wurde.
Und ich liebe es auch, Menschen auf meinen Streifzügen zu begegnen und ihnen sofort aus dem Gesicht ablesen zu können, dass sie meine Leidenschaft teilen.
Wie geht es euch damit? Liebt ihr Bibliotheken genauso sehr (oder noch mehr) als ich?

Kommentare:

  1. Ich kann dir in allem nur zustimmen! Wenn ich mal total aufgewühlt bin und zur Ruhe kommen muss, dann ist die Bibliothek mein Zufluchtsort. Es ist wie eine andere Welt, sobald man drin ist. Alle Menschen sind ruhig, leise, der ganze Stress und das schnelle Leben scheinen wie weggeblasen. Gestern war ich mit Tim da und habe mir "The time travellers wife" ausgeliehen. Auf der ersten Seite hatte sich ein Paar verewigt mit "Lots of Love, Chris & ..., xxx" (ich weiß den zweiten Namen nicht mehr) jedenfalls haben wir beide uns auch darin verewigt. Und irgendwann wird es das nächste Paar sehen. :) Das liebe ich an Bibliotheken. <3

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für deinen Kommentar und natürlich auch für's regelmäßig lesen :) Es freut mich immer sehr, wenn jemandem mein Blog so gut gefällt.
    Ich mag die Atmosphäre von Bibliotheken auch sehr gerne, besonders wenn ich lernen muss, bin ich dort oft, weil mich die Lernstimmung in den Lesesälen immer ansteckt und ich dort wenigstens nicht abgelenkt werde ;)

    AntwortenLöschen
  3. Ich kenne nur zwei. Die eine war winzig und man hat nur selten gute Bücher gefunden, die andere ist die Unibibliothek, in der man nur Uniliteratur findet. Zumindest bin ich auf die Belletristikabteilung noch nicht gestoßen...
    Die Atmosphäre in Bibliotheken liebe ich aber trotzdem: Stille, unterbrochen nur vom Rascheln der Seiten und umgeben von Büchern.

    Ich war auch mal in der Stiftsbibliothek in St. Gallen: Wunderschön! Nur leider kann man da keine Bücher ausleihen. Die sind so alt und wertvoll, dass man sie vorbestellen und dann mit Handschuhen und größter Sorgfalt vor Ort lesen muss. Trotzdem eine beeindruckende Erfahrung, die ich nur empfehlen kann!

    Die Zitate, besonders das letzte, sind übrigens auch toll!

    AntwortenLöschen
  4. @ Elif: Oh ja. Zum Abreagieren sind sie wirklich toll ♥ Aber auch zum Aufmuntern, wenn man irgendwie schlecht gelaunt oder traurig ist.
    Oh, die Geschichte ist wirklich süß. Ach ♥ Magst du davon mal ein Foto posten? :D

    @ Jule: Oh, das ist schade, dass du noch keine besonders gute gefunden hast. Eine von den beiden Bibliotheken, die ich häufig besuche, ist auch eher klein, aber eine gute Auswahl an Büchern hat sie trotzdem. Ich hoffe, dass du auch noch auf eine Traumibibliothek stoßen wirst :)
    Uh, das hört sich heftig an. Wunderschön, aber irgendwie auch schade, dass man die Bücher nicht richtig anfassen darf. Auch wenn es natürlich zu verstehen ist :/

    Danke euch dreien :)

    AntwortenLöschen
  5. Eigentlich mag ich Bibliotheken schon, aber ich bin sehr sehr selten in der Uni-Bibliothek. Das liegt daran, dass wir uns fast überhaupt keine Bücher ausborgen dürfen, sondern sie dort lesen müssen, und das mag ich überhaupt nicht :/

    Aber ich hätte total gerne ein riesiges Haus mit einer eigenen Bibliothek, dass ist so ein kleiner Traum von mir :]

    Stimmt! Ich kenn so viele tolle Sprüche und Zitate, und es mach tirgendwie total Spaß die irgendwo raufzuschreiben, Shirts, Taschen.. was auch immer :D

    AntwortenLöschen