Top 5: Bücher auf meiner Wunschliste

grass-harp | Donnerstag, 22. Juli 2010 | / / |
 via

1. Numbers: Den Tod im Blick von Rachel Ward
Augen, so heißt es, sind das Fenster zur Seele. Doch wenn Jem in fremde Augen blickt, sieht sie eine Zahl. Und die ist unauslöschlich. Denn die Zahl ist ein Datum. Der Tag, an dem ihr Gegenüber sterben wird.
Diese Gewissheit hat Jem seit dem Tod ihrer Mutter. Deshalb meidet sie Menschen. Ist am liebsten allein. Bis sie Spinne kennenlernt - und mit ihm das Leben. Jem ist glücklich, zum ersten Mal. Doch als die beiden zum Riesenrad, dem London Eye fahren, passiert es - um sie herum haben alle dieselbe Zahl. Jem weiß: Etwas Furchtbares wird passieren. Heute. Hier. Fluchtartig verlassen Spinne und sie das Gelände. Und lösen damit eine Kettenreaktion aus. Spinne und Jem werden zu Gejagten. Von der Polizei, den Medien, den Menschen. Und Spinnes Todestag rückt näher und näher ...



2. The Hunger Games: Mockingjay von Suzan Collins
Gegen jede Wahrscheinlichkeit hat Katniss Everdeen schon zum zweiten Mal die 'Hunger Games' überlebt. Doch obwohl sie es lebend aus der Arena heraus geschafft hat, ist ihr Leben noch immer in Gefahr. Denn das Capitol ist wütend und es will Rache. Der fulminante Abschluss der 'Hunger Games Trilogy'.



 via

3. Die Grasharfe von Truman Capote
Die Grasharfe spielt im Süden der USA und handelt von den beiden Schwestern Verena und Dolly und ihrem Neffen Collin. Nach einem Streit verbarrikadieren sich Dolly und Collin in einem Baumhaus. Sie erhalten überraschend Hilfe vom alten, listigen Richter Charlie Cool ...


 via

4.  Fratze von Chuck Palahniuk
Shannon McFarland ist wunderschön, hat einen Traummann zum Freund und eine großartige beste Freundin – und dann hat sie einen Unfall. Was ihr bleibt ist nur eines: eine Fratze. Kaum jemand kann es ertragen, in ihr entstelltes Gesicht zu sehen, bis sie Brandy Alexander kennenlernt. Die Drag Queen Supreme, die nur noch eine Operation vom wahren Frausein entfernt ist, zeigt ihr, welche Befreiung in ihrer Entstellung liegt: denn endlich kann sie sein, wer immer sie will – auch der Racheengel, den sich Exfreund und Exfreundin nicht in ihren schlimmsten Albträumen hätten vorstellen können …


 via

5. Splitterherz von Bettina Belitz
Es gibt genau einen Grund, warum Elisabeth Sturm nicht mit fliegenden Fahnen vom platten Land zurück nach Köln geht, und dieser Grund heißt Colin. Der arrogante, unnahbare, aber leider auch äußerst faszinierende Colin gibt Ellie ein Rätsel nach dem anderen auf, und obwohl sie sich mit aller Macht dagegen wehrt, kann sie sich seiner Ausstrahlung nicht entziehen. Bald muss Ellie einsehen, dass Colin viel mehr mit ihrer Familie verbindet, als sie sich je vorstellen könnte. Ihr Vater Leo verbirgt ein Geheimnis, das ihn und Colin zu erbitterten Gegnern macht – und das Ellie in tödliche Gefahr bringt. Dass sie mit ihren seltsamen nächtlichen Träumen den Schlüssel zu dem Rätsel in der Hand hält, begreift Ellie erst, als ihre Gefühle für Colin alles zu zerstören drohen, was sie liebt.

 Die Inhaltsangaben der Bücher sind allesamt Amazon.de entnommen.

Kommentare:

  1. 1 und 4 sind bei mir auch drauf!

    AntwortenLöschen
  2. das erste hört sich besonders toll an! :)

    AntwortenLöschen
  3. ja der Fuß ist wieder inordnung!
    ich feier ne runde für dich mit :) schönes Wochende wünsch ich dir!

    AntwortenLöschen
  4. erstmal danke für das kompliment bezüglich der fotos :)

    also ich finde 1 und 4 unheimlich interessant. splitterherz habe ich mir erst gestern gekauft und freue mich schon rieseig darauf, es zu lesen :) bist du bei lovelybooks angemeldet?

    AntwortenLöschen
  5. und wie war das gestreifte im laden? man, ich hoffe nur, es passt mir & ist nicht zu weit etc. hatte das letzte mal totale probleme beim zurückschicken der sachen.. die meinten, manche sachen seien nicht angekommen, etc. das würd' ich mir diesesmal gerne ersparen -.-

    AntwortenLöschen